Pikettdienst +41 79 813 40 59

rubrik_wasserkorporation_ORG.jpg

Wasserkorporation Benken

Urnenabstimmung über die Geschäfte der Wasserkorporation

Sonntag, 17. Mai 2020

​Ausgangslage

Gemäss Art. 28 des Gemeindegesetzes (abgekürzt GG, sGS 151.2) beschliesst die Bürgerversammlung bis 15. April über Jahresrechnung, Budget und Anträge. In Benken erhalten die Stimmberechtigen gestützt auf Art. 30 GG die Unterlagen zur Bürgerversammlung in Form des Jahresrechnung 2019 mit allfälligen Gutachten und Anträgen in jede Haushaltung zugestellt. Die Verteilung ist bereits erfolgt.

Urnenabstimmung über die Geschäfte der Hauptversammlung

Die ausserordentliche Lage aufgrund des Corona-Virus verunmöglicht die ordentliche Durchführung der Hauptversammlung. Gemäss Art. 52 GG ordnet der Rat in solchen Fällen die Urnenabstimmung über die unaufschiebbaren Geschäfte an.
Die geplante Hauptversammlung vom 18. März 2020 musste abgesagt werden. Über folgende Geschäfte wird nun an der Urne abgestimmt.
1. Jahresrechnung 2019 inkl. Bilanzanpassungsbericht per 01.01.2019 mit Bericht und Anträgen der GPK
2. Budget 2020
3. Anträge des Verwaltungsrates betreffend Sanierung Reservoir Gsäss inkl. Neubau Leitwarte
4. Anträge des Verwaltungsrates betreffend Erschliessung Töbeli mit Ringleitung zur Unterhaldenstrasse

Die Erneuerungswahlen für die Amtsdauer 2021/2024 müssen an einer ausserordentlichen Versammlung bis Ende Oktober 2020 durchgeführt werden.

Die Stimmzettel liegen den Abstimmungsunterlagen bei. Auf einen nochmaligen Versand der vollumfänglichen Jahresrechnung 2019 wird verzichtet. (Auf www.wkbenken.ch ist die Jahresrechnung online verfügbar.)
Bitte beachten Sie, dass eine persönliche Stimmabgabe an der Urne ausnahmsweise nicht möglich ist. Letzte Stimmabgabe: Sonntag, 17. Mai 2020, 11.30 Uhr, Briefkasten der Gemeindeverwaltung.

Der Verwaltungsrat

Jahresrechnung 2019 PDF
       

Service / Störungen

Meldung von Rohrbrüchen
Rohrbruch
 
079 813 40 59 - Pikettelefon 

Melden Sie bitte auch verdächtige Geräusche, die dauernd an Wasserleitungen hörbar sind. Wir klären die Ursache unverbindlich ab.

Wasserverluste können aber auch nach dem Zähler auftreten:
a) defekte WC-Spülung
b) defektes Überdruckventil beim Boiler

Aktuelles Wetter